Schlagwort-Archive: Geschichten

Urgroßvater Otto – Der Sprung von der Brücke

Müngstener Brüücke

Es war der 22. März 1897 als mein Urgroßvater Otto die offizielle Mitteilung erhielt:

Sehr geehrter Herr Otto W.

Kraft meines Amtes erkläre ich Sie hiermit für unregierbar.

Gezeichnet

Wilhelm I., Kaiser

Stand auf dem gelben Pergament in lapidaren Worten geschrieben. Darunter das herrschaftliche Siegel.

Schon ein paar Tage zuvor hatte das Auswärtige Amt in Berlin eine Reisewarnung ausgegeben und ihn etwas später sogar zur Gefahrenzone erklärt. Urgroßvater Otto war verzweifelt. Selbst an der Börse wurde er nicht mehr gehandelt. Bei einem langen Spaziergang entlang der Wupper fasste er einen Entschluss: Er würde springen. Urgroßvater Otto – Der Sprung von der Brücke weiterlesen