Oma und Hans Albers

Hans Albers, das war der Goerge Clooney von meiner Oma. Wenn der blonde Hans sang, dann seufzte sie sogar noch auf ihre alten Tagen: „Hach, der Hans mit seinen blauen Augen“. Und wenn er dann noch bei Hans-Joachim Kuhlenkampf in der Sendung auftrat, dann war alles zu spät. Ihre beiden …

Tante Trudis Damenbart

Tante Trudi hatte einen Damenbart. Ich meine, einen richtigen Damenbart, nicht diesen weichen Flaum, der im seitlichen Gegenlicht ein wenig kokett leuchtet. Nein, nein, sie hatte einen  Damenbart, der diese Bezeichnung auch wirklich verdiente. Einmal wohnten sogar drei obdachlose Chinesen in ihrem Damenbart. Abends kamen sie heraus und spielten auf …

Tante Lieschens Schwermut

Tante Lieschen war eine kleine, zierliche Person mit einem großen, massigen Schwermut. Hatte der einmal von ihr Besitz ergriffen, konnte sie mit ihrem Gemüt eine  russische Hochzeitgesellschaft unter den Tisch trinken. Meist mündete ihr Schwermut in einem Seufzer, groß genug, um die Einsamkeit der Taiga zu füllen. Danach briet sie …

Im Nachthemd nach Breslau

Tante Tilda hatte einen ebenso exzentrischen Lebens- wie Schlafwandel. Einmal fuhr sie im Nachthemd bis Breslau und weigerte sich dort aufzuwachen. Mehrere hochrangige Staatsbeamte nahmen sich ihrer an und versuchten sie aufzuwecken. Sie drohten und schrien, säuselten und schmeichelten. Doch Tante Tilda drehte sich einfach auf die andere Seite. Schließlich …