Kurt, der Kommunismus und die Konservendosen

Schon in jungen Jahren erbte mein Großonkel Kurt den Betrieb von meinem UrUrgroßvater. Der starb schon früh an einer Bleivergiftung. Meinem UrUrgroßvater wurde seine Liebe zu Konservendosen zum Verhängnis. Er liebte Konservendosen so sehr, dass er sogar sein frisch geerntetes Gemüse in die Fabrik brachte und gegen Konserven eintauschte. „Konserven …

1000 Tode schreiben: #233

Für einen Moment hört sie auf, Tomaten zu filetieren und blickt herüber zum Schreibtisch, an dem er umständlich mit einem Scanner hantiert. „Wie lebendig sie so groß wirken, ganz anders als auf den kleinen schwarz-weißen Fotos“. „Die Fotos sind eben nur sieben mal zehn Zentimeter, da lässt sich halt kaum …

Urgroßvater Otto – Der Sprung von der Brücke

Es war der 22. März 1897 als mein Urgroßvater Otto die offizielle Mitteilung erhielt: Sehr geehrter Herr Otto W. Kraft meines Amtes erkläre ich Sie hiermit für unregierbar. Gezeichnet Wilhelm I., Kaiser Stand auf dem gelben Pergament in lapidaren Worten geschrieben. Darunter das herrschaftliche Siegel. Schon ein paar Tage zuvor …